Summercamp Alfeld 2010 Tshirt

Summercamp 2012 …und der Rest ist Geschichte

Summercamp Alfeld 2010 TshirtNach einem Jahr (kreativer) Pause findet in 2012 wieder ein Summer Camp in Alfeld statt. Zum Thema Barcamp brauch ich glaub ich nicht viel sagen, ansonsten einfach mal hier lesen.

Ich freue mich jetzt schon wie bolle auch dieses Jahr wieder mit dabei zu sein. Ort des Geschehens ist wieder die ehrwürdige Villa Ruhe, es gibt wieder die Möglichkeit des günstigen Übernachtens in der Villa zum schmalen Kurs oder wie Kai es nennt „Camp´N´Sleep“. Ich hoffe das ich auch dieses Jahr mich erfolgreich vor dem PowerPoint Karaoke drücken kann 😉

So viel mehr gibt es nicht zu sagen, die Tickets sind gebucht, das iPad aufgeladen und die gute Stimmung schon in der Tasche. Bleibt mir nur noch auf dieses kleine, aber feine, Werbevideo hinzuweisen:

Hoffe doch das ich viele Leute aus 2010 wiedertreffen werde und noch mehr neue spannende Leute am Start sind.

Bis dahin

Werbeanzeigen

Barcamp = Summercamp = #sca10

Heute Gleich geht´s los ich fahre zu meinem ersten Barcamp. Und da ich ja eher so der schüchterne und nicht so kontaktfreudige Mensch bin habe ich mir ein Barcamp ausgesucht welches a. in der nähe ist, ich b. den Organisator sehr gut kenne und c. ich dort auch noch ein paar Menschen mehr persönlich kenne. Was ein Barcamp ist möchte ich an dieser Stelle nicht erklären ich denke hier liefert die Wikipedia die nötige Antwort und die Einblicke.

Warum steht man aber dann an einem Samstag, dazu noch dem freien Samstag freiwillig um 8 Uhr auf um zu einem Barcamp zu fahren ? Nun ja zuerst einmal muss ich sagen wollte ich schon immer mal ein solches besuchen aber zeitlich hat es bisher nie gepasst und allein mag ich da nicht unbedingt hinfahren, gründe siehe oben. Als ich dann vom Kai hörte „ich mache ein Barcamp = Summercamp in Alfeld“ war für mich klar: da musst du hin! Es passte für mich dort einfach alles zusammen was mich, wie oben beschrieben, immer von einem Besuch abgehalten hat.

Noch bevor es irgendwo die Möglichkeit gab sich anzumelden bzw. überhaupt irgendwas über das Summercamp zu erfahren sagte ich spontan meine Teilnahme zu. Später wurde das dann von mir auch Offiziell gemacht und ich buchte das große Paket mit Flatrate saufen und Weibern mit Übernachtung und Grill´N´Chill am Samstag Abend.

Was mich dort heute und morgen erwartet ? Ich habe überhaupt keine Ahnung ich weiß soviel wie die Wikipedia hergibt mehr nicht. Ich habe mich extra auch nicht schlauer gelesen sollte wollte das das unvorbereitet auf mich einströmt. Ok, ein wenig steht natürlich auf der Offiziellen Homepage was für Sessions gehalten werden. Nun es klingt nicht alles so spannend für mich aber dort sind einige dabei, und einige erstmal nur vage angekündigt, die mich absolut interessieren. Wer mehr zu meinen Eindrücken erfahren will der sollte hier nächste Woche auf jedenfall wieder vorbeikommen oder mir gleich auf Twitter folgen dort werde ich das ganze Wochenende mit dem Hashtag #sca10 über und um das Barcamp twittern.

So nun werde ich meine Tasche packen und mich von meinen kleinen verabschieden und hoffen das der Timo mal pünktlich ist und wir auch Punkt 9 in Alfeld auf der Matte stehen.

habt euch wohl!