Nach dem Summercamp ist vor dem Summercamp

Summercamp Alfeld 2010 TshirtSo, der erste Tag meines ersten Summercamps ist fast zu Ende zumindest was die Sessions angeht. Und ich muss sagen ich wurde  nicht enttäuscht, im gegenteil ich bin durchweg Positiv überrascht. Ok es war nicht alles was auf den Sessions gesagt wurde neu für mich aber allein zu sehen das es dem ein oder anderen ähnlich geht oder er ähnliche Erfahrungen gemacht hat doch auch gut zu wissen.

Insgesamt gab es 9 Sessions, wovon einige Paralell stattfanden also hieß es „hier muss eine Entscheidung her, eine schnelle“ welche Session mich mehr Interessiert. Und auch hier muss ich sagen habe  ich ein glückliches Händchen bewiesen und alle Sessions waren voll nach meinem Geschmack. Wie gesagt nicht alles war neu aber in der Mehrzahl eine großartige Erfahrung, mein Dank gilt hier Kai und seinem Team.

Die Atmosphäre ware super, die Leute waren alle Super drauf und die Stimmung den ganzen Tag absolut super. Ich werde mich nun noch dem „Abendprogramm“ hingeben welches erstmal aus Grillen und einem kühlen Bier besteht und dann noch durch sicherlich Interessante Gespräche und ein paar Runden Powerpoint Karaoke abgerundet wird. Nächste Woche werde ich noch ein wenig auf die einzelnen Sessions eingehen, aber ich denke hier wird der Webarchitekt noch im Blog drauf eingehen.

Habt euch wohl!

PS: beim schreiben d ieser Zeilen wird doch tatsächlich mein Name aus dem großen Lostopf gezogen und ich gewinne eine O2 Surfstick inkl. 3 Monaten freisurfen. Hier noch mal vielen Dank an die Liebe Eveline von O2.

Werbeanzeigen